Über mich

Mobiler Hundetrainer

1991 kam mein erster eigener Hund Fizzy, ein 12-wöchiger Labradorwelpe, in mein Leben. Wir waren ein unzertrennliches Gespann bis zu seinem Tod 2007 im hohen Alter von 16 Jahren.

3 Wochen später zog ein 6-jähriger Labrador-Border Collie Rüde bei mir ein, der dringend einen neuen Wirkungskreis brauchte. ShiRokko war ein sehr unruhiger Geist, er konnte nicht alleine bleiben, fiepte und jaulte den ganzen Tag und zog natürlich an der Leine.

Ich wollte meinem Hund helfen und lies mich zur Hundetrainerin mit Schwerpunkt Problemverhalten ausbilden.


Seitdem lebten verschiedene Gasthunde, mehre Pflegehunde die feste Rudelmitglieder wurden und ein Patenhund der als Welpe zu mir kam und jetzt zum Blindenführhund ausgebildet wird - und ganz aktuell unser Junghund in meinem Rudel.

ShiRokko, Mit diesem "jungen Mann" fing am 4. März 2007 alles an

Ende 2009 zogen Spooky und Mimi bei uns als Pflegehunde ein

Im Juni 2011 trat die schon 11-jährige, lebensfrohe Hündin Scully in unser Leben

Das Rudel 2011 mit Gasthund ChowChow Koda

Mobiles Hundetraining

Und dann kam Anfang August 2011 unser erster Welpe ins Rudel - Idefix

Mitte April 2012 - Scully ist leider nicht mehr unter uns

Ende Juli 2012 hat Idefix seine Blindenführhundausbildung begonnen - das Rudel ist noch weiter geschrumpft

Ein neuer Welpe zieht ein - Shirokko, der stolze Ziehvater mit Welpe Murphy

Das Rudel Januar 2013

Das aktuelle Rudel seit dem 17 April 2013

ShiRokko hat uns leider urplötzlich und sehr überraschend nach einem schönen Spaziergang am Sonntagnachmittag verlassen.

Besuch bei Idefix nach 2 Jahren, Juli 2014

leider hat ShiRokko das nicht mehr erlebt. Die Brüder Murphy und Idefix haben sich auf Anhieb gut verstanden. Es war ein schöner Tag für alle.

Im Januar 2015 kam Nelson, unser Teilzeithund, in unser Leben

Und dann kam Winnie Puh, Teilzeithund Nr 2, Oktober 2015

Rudel 2016

Am 29.Juni 2017 ist "Meine Mimi" friedlich im Schlaf von uns gegangen